Crosslauf beim SSV Ahlsdorf

Während unsere größeren Sportlerinnen und Sportler beim Sportfest in Markkleeberg um gute Leistungen kämpften, stellten unsere Jüngsten am 24. September 2016 ihr Können beim 15. Herbstcross des SSV Ahlsdorf in Ziegelrode unter Beweis. Wetter und Stimmung waren hervorragend und man merkte allen die Lust durch den Wald zu laufen an. Der erste Wettbewerb war der Bambinolauf – eine Sportplatzrunde. Harki und Leni Lakomy  liefen den anderen Bambini davon und Harki wäre gerne noch eine weitere Runde gelaufen. Da muss er bis zum nächsten Jahr warten, um dann in der M7 die längere Strecke laufen zu können. In der AK W7 lieferte Lusianne von Rhein vom Starbeginn an ein tolles Rennen und konnte sich über den ersten Platz freuen. Paulo Röthling erkämpfte sich in der AK M8 den zweiten Platz. Auch Lara Reinicke erreichte den begehrten Podestplatz. Sie wurde Dritte in der AK W10. Malte Keitel verpasste bei der AK M10 den Sprung aufs Treppchen knapp. Über die 1,8 km – Strecke der M12 setzte sich Jonas Köppe sofort an die Spitze, baute seinen Vorsprung weiter aus und siegte souverän. Vanessa Hopp war am Ende etwas traurig, dass sie keinen vorderen Platz belegen konnte. Doch dafür gibt es keinen Grund, denn auch sie ist ihre Strecke gut gelaufen.

wp_20160924_10_21_49_prowp_20160924_11_11_36_prowp_20160924_10_10_36_prowp_20160924_09_56_33_pro

In der Mannschaftswertung belegten sie mit acht Läuferinnen und Läufern den sechsten Platz.

Viel Freude und Erfolg bei weiteren Läufen!

L. Winterstein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.