Sparkassencup

Am 25. April 2015 traten einige Mitglieder des Wurf- und Laufteams Teutschenthal zum Sparkassencup in Bernburg gegen umfangreiche Konkurrenz aus anderen Vereinen an. Sandro Kaiser war im Ballwurf der M11 enorm in Form und stellte mit 49,85m eine neue Bestleistung auf. Damit war er der beste in seiner Altersklasse. Jette Sonderhoff qualifizierte sich ebenfalls für das Ballwurffinale in der W10 und verteidigte dort ihren 8. Platz von 30 Teilnehmern. Unser Sprungtalent Claudius Schödel erreichte im Weitsprung der M14 den 3.Platz und stellte im Dreisprung gleich noch einen neuen Vereinsrekord auf. Mit 9,61m siegte er bei den 14-jährigen. Michelle Bursee tat es ihm gleich und stellte auch im Dreisprung der W14 einen neuen Vereinsrekord auf. Sie sprang 9,50m. Über 100m konnte Michelle sich auf 13,88s verbessern und belegte damit den 4. Platz, im Weitsprung den 5.Platz und im Kugelstoßen sogar den 2. Platz mit 9,14m. Jorga Vahlhaus ließ sich von ihrer Vereinskameradin Michelle beflügeln und landete im Dreisprung der W14 mit 8,36m auf den 2. Platz. Bei dieser starken Beteiligung waren die erreichten Ergebnisse sehenswert.

D. Schröder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert