Oster-Cross im Talkessel Teutschenthal

Am 22. März 2015 fand der 12. Oster-Crosslauf auf der Motocross-Strecke in Teutschenthal statt. Bei 1 Grad Celsius und kaltem Wind kämpften auch eine Reihe der Athleten vom Wurf- und Laufteam erfolgreich auf der harten Crossstrecke. Einige starteten für ihre Grundschule und so konnten Heidi Koppa (AK W9) und Laura Arndt (AK W11) nicht nur ihre Medaillen für den 1. Platz in Empfang nehmen, sondern erhielten für ihre Leistungen auch noch den Grundschulpokal. Auch Jonas Köppe (AK M11) nahm freudestrahlend den Grundschulpokal in Empfang. Er belegte in seinem Crosslauf den 2. Platz. Einen Superlauf absolvierte einer unserer Jüngsten – Hugo Koppa. Er siegte bei den Jungen der AK 7 und hätte dafür gern den Grundschulpokal in den Händen gehalten. In der gleichen Altersklasse wurde Janik Köppe Vierter. Auch Lara Reinicke gelang in der AK W9 der Sprung  aufs Siegerpodest. Sie wurde Dritte. Im gleichen Lauf kam Alcia Gloser als 6. ins Ziel. In der AK M12 konnte sich Malte Donner über den 2. Platz freuen. Ebenfalls den 2. Platz errang unsere Staffel 1 der AK 11-14 mit Paul Pöhlitz, Michelle Bursee, Laura Arndt und Jonas Köppe. Bei den Staffeln der AK 7-10 verfehlten Alicia Gloser, Lara Reinicke, Julia Engelke und Heidi Koppa den begehrten Podestplatz und landeten auf dem undankbaren 4. Platz.

Staffelsiegerehrung

L. Winterstein

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.