Mitteldeutsche Meisterschaften

Der erste sportliche Höhepunkt für die 14- und 15-Jährigen war am 25. Juni in Dessau, die Mitteldeutsche Meisterschaft. Die Besten der 3 Bundesländer Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen wetteiferten in den unterschiedlichen leichtathletischen Disziplinen. Für das Wurf- und Laufteam holte Claudius Schödel  eine Bronzemedaille im Dreisprung der M15. Jonas Schmidt  siegte im Hammerwerfen und gewann mit 53,68m Gold. Gabriel Schödel holte Silber im Hammerwerfen und Michelle Bursee wurde Zweite im Diskuswurf und Dritte im Hammerwerfen der W15. Überraschend stark präsentierte sich Carolin Neubert, die Silber im Hammerwerfen der W14 mit 39,28m gewann. Diese Medaillenbilanz kann sich wieder einmal sehen lassen. Doch in den Ferien wird bei uns weiter trainiert, denn nach dem Wettkampf ist vor dem Wettkampf.

Lernt uns doch mal kennen und schaut in den Ferien zu den Trainingszeiten vorbei! Mo-Fr. 15.30 -17.00 Uhr

D. Schröder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.